Termine

Dez
10
Sa
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Dez 10 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Dez
16
Fr
LÖWENHERZEN @ Gütersloh
Dez 16 ganztägig

GASTSPIEL IN GÜTERSLOH

11:00 Uhr und 19:30 Uhr

 

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer

Dez
17
Sa
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Dez 17 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Dez
22
Do
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Dez 22 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Dez
23
Fr
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Dez 23 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Dez
30
Fr
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Dez 30 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Jan
19
Do
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Jan 19 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Jan
23
Mo
LÖWENHERZEN @ Südtirol
Jan 23 – Jan 27 ganztägig

TOURNEE IN SÜDTIROL

Am 23.01. Im Kulturhaus in Schlanders
 
Am 24.01. und 25.01. im Meraner Stadttheater
 
Am 26.01.im Bozner Waltherhaus
 
Am 27.01. im Brixner Forum
 

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer

Jan
29
So
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Jan 29 um 18:00

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Feb
4
Sa
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Feb 4 um 19:30

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Feb
8
Mi
NATHAN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Feb 8 um 10:00
Ein dramatisches Gedicht für Zuschauer ab 14 Jahren frei nach
Gotthold Ephraim Lessing

Jerusalem im Jahr 1189: Atempause vor dem nächsten Krieg. Juden, Christen und Muslime streiten um den einzig wahren Glauben. Sultan Saladin, der muslimische Herrscher über die Stadt, hält zwar Frieden innerhalb der Stadtmauern und lässt die anderen Religionen hier gewähren, doch die Christen rüsten bereits zum nächsten Kreuzzug; und selbst das friedliche Nebeneinander der Religionen stellt die Menschen immer wieder vor schwierige Fragen:
Darf ein Kreuzritter der Tochter eines jüdischen Kaufmanns das Leben retten? Der jüdische Kaufmann dem muslimischen Herrscher Geld für die leeren Kriegskassen leihen? Der Christ das Judenmädchen lieben?
Der Jude des Muslimen Bruder sein? Wer hat überhaupt den richtigen Glauben?

Das Consol Theater hat Lessings Text für Jugendliche ab 14 Jahren bearbeitet und die tägliche (schwierige) Arbeit an der menschlichen Begegnung sowie die Frage nach der Identität ins Zentrum gerückt.

Mit

Teresa Zschernig, Peter S. HerffManuel Moser, Eric Rentmeister, Fabian Sattler,

 

Regie

Andrea Kramer

Feb
9
Do
NATHAN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Feb 9 um 10:00
Ein dramatisches Gedicht für Zuschauer ab 14 Jahren frei nach
Gotthold Ephraim Lessing

Jerusalem im Jahr 1189: Atempause vor dem nächsten Krieg. Juden, Christen und Muslime streiten um den einzig wahren Glauben. Sultan Saladin, der muslimische Herrscher über die Stadt, hält zwar Frieden innerhalb der Stadtmauern und lässt die anderen Religionen hier gewähren, doch die Christen rüsten bereits zum nächsten Kreuzzug; und selbst das friedliche Nebeneinander der Religionen stellt die Menschen immer wieder vor schwierige Fragen:
Darf ein Kreuzritter der Tochter eines jüdischen Kaufmanns das Leben retten? Der jüdische Kaufmann dem muslimischen Herrscher Geld für die leeren Kriegskassen leihen? Der Christ das Judenmädchen lieben?
Der Jude des Muslimen Bruder sein? Wer hat überhaupt den richtigen Glauben?

Das Consol Theater hat Lessings Text für Jugendliche ab 14 Jahren bearbeitet und die tägliche (schwierige) Arbeit an der menschlichen Begegnung sowie die Frage nach der Identität ins Zentrum gerückt.

Mit

Teresa Zschernig, Peter S. HerffManuel Moser, Eric Rentmeister, Fabian Sattler,

 

Regie

Andrea Kramer

Feb
12
So
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Feb 12 um 18:00

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Feb
19
So
THE ROCKY HORROR SHOW @ Theater Paderborn
Feb 19 um 18:00

Buch, Musik und Texte von Richard O’Brien

Deutsch von Frank Thannhäuser und Iris Schumacher

ab 16 Jahren

im Großen Haus

Strömender Regen, ein aufziehendes Gewitter und eine Autopanne mitten in der Nacht auf einsamer Landstraße – wirklich gut läuft der lang geplante Ausflug für die frisch Verlobten Janet und Brad nicht. In der Hoffnung, von dort telefonieren zu können, machen sie sich auf den Weg zum nahegelegenen Schloss. Kaum eingetreten, nimmt der Wahnsinn seinen Lauf: Die exzentrische Welt des Dr. Frank’n’Furter bringt bei dem prüden bürgerlichen Pärchen eine ganze Reihe vermeintlich verbotene Lüste zum Vorschein. Wer hätte das gedacht!

Richard O’Brien’s (*1942) Kultmusical ist eine aberwitzige Horror-Story, ein höllischer Spaß, eine außerirdische Party, ein Fest der Obsessionen und der unerfüllten Träume.

Dauer 2 Std. 15 Min., inklusive Pause

Hinweis zu Wurf-Requisiten

In guter, alter Rocky Horror Show-Tradition dürfen auch bei der Paderborner Inszenierung Wurf-Requisiten nicht fehlen. Diese können unmittelbar vor Ihrem Vorstellungsbesuch im Foyer für 2,- € erworben werden. Eigenes Wurfmaterial darf nicht verwendet werden.  

BESETZUNG

Janet Kirsten Potthoff 

Magenta Johanna Graen

Columbia Veronika Wider 

Brad Pascal Jounais 

Erzähler Thomas Ney 

Frank’n’Furter Joël Zupan 

Rocky Lucas Baier

Eddie / Dr. Scott Julian Schier

Riff Raff Eric Rentmeister

Mrz
7
Di
GELD! @ Consol Theater Gelsenkirchen
Mrz 7 um 10:00

EIN THEATRALER KOMPETENZERWERB

Stückentwicklung für Zuschauer ab 12 Jahren
Mit

Lena Entezami, Peter S. HerffEric Rentmeister

 

Regie

Andrea Kramer

Mrz
8
Mi
GELD! @ Consol Theater Gelsenkirchen
Mrz 8 um 10:00

EIN THEATRALER KOMPETENZERWERB

Stückentwicklung für Zuschauer ab 12 Jahren
Mit

Lena Entezami, Peter S. HerffEric Rentmeister

 

Regie

Andrea Kramer

Mrz
14
Di
LÖWENHERZEN @ WInterthur
Mrz 14 – Mrz 16 ganztägig

GASTSPIEL IN WINTERTHUR

 
 

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer

Mrz
21
Di
LÖWENHERZEN @ Herford
Mrz 21 um 11:00

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer

Mrz
28
Di
LÖWENHERZEN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Mrz 28 um 10:00

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

 

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer

Mrz
29
Mi
LÖWENHERZEN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Mrz 29 um 10:00

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

 

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer