Termine

Sep
13
Di
GELD! @ Consol Theater Gelsenkirchen
Sep 13 um 10:00

EIN THEATRALER KOMPETENZERWERB

Stückentwicklung für Zuschauer ab 12 Jahren
Mit

Lena Entezami, Peter S. HerffEric Rentmeister

 

Regie

Andrea Kramer

Sep
14
Mi
GELD! @ Consol Theater Gelsenkirchen
Sep 14 um 10:00

EIN THEATRALER KOMPETENZERWERB

Stückentwicklung für Zuschauer ab 12 Jahren
Mit

Lena Entezami, Peter S. HerffEric Rentmeister

 

Regie

Andrea Kramer

Sep
15
Do
GELD! @ Consol Theater Gelsenkirchen
Sep 15 um 10:00

EIN THEATRALER KOMPETENZERWERB

Stückentwicklung für Zuschauer ab 12 Jahren
Mit

Lena Entezami, Peter S. HerffEric Rentmeister

 

Regie

Andrea Kramer

Nov
2
Mi
NATHAN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Nov 2 um 10:00
Ein dramatisches Gedicht für Zuschauer ab 14 Jahren frei nach
Gotthold Ephraim Lessing

Jerusalem im Jahr 1189: Atempause vor dem nächsten Krieg. Juden, Christen und Muslime streiten um den einzig wahren Glauben. Sultan Saladin, der muslimische Herrscher über die Stadt, hält zwar Frieden innerhalb der Stadtmauern und lässt die anderen Religionen hier gewähren, doch die Christen rüsten bereits zum nächsten Kreuzzug; und selbst das friedliche Nebeneinander der Religionen stellt die Menschen immer wieder vor schwierige Fragen:
Darf ein Kreuzritter der Tochter eines jüdischen Kaufmanns das Leben retten? Der jüdische Kaufmann dem muslimischen Herrscher Geld für die leeren Kriegskassen leihen? Der Christ das Judenmädchen lieben?
Der Jude des Muslimen Bruder sein? Wer hat überhaupt den richtigen Glauben?

Das Consol Theater hat Lessings Text für Jugendliche ab 14 Jahren bearbeitet und die tägliche (schwierige) Arbeit an der menschlichen Begegnung sowie die Frage nach der Identität ins Zentrum gerückt.

Mit

Teresa Zschernig, Peter S. HerffManuel Moser, Eric Rentmeister, Fabian Sattler,

 

Regie

Andrea Kramer

Nov
3
Do
NATHAN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Nov 3 um 10:00
Ein dramatisches Gedicht für Zuschauer ab 14 Jahren frei nach
Gotthold Ephraim Lessing

Jerusalem im Jahr 1189: Atempause vor dem nächsten Krieg. Juden, Christen und Muslime streiten um den einzig wahren Glauben. Sultan Saladin, der muslimische Herrscher über die Stadt, hält zwar Frieden innerhalb der Stadtmauern und lässt die anderen Religionen hier gewähren, doch die Christen rüsten bereits zum nächsten Kreuzzug; und selbst das friedliche Nebeneinander der Religionen stellt die Menschen immer wieder vor schwierige Fragen:
Darf ein Kreuzritter der Tochter eines jüdischen Kaufmanns das Leben retten? Der jüdische Kaufmann dem muslimischen Herrscher Geld für die leeren Kriegskassen leihen? Der Christ das Judenmädchen lieben?
Der Jude des Muslimen Bruder sein? Wer hat überhaupt den richtigen Glauben?

Das Consol Theater hat Lessings Text für Jugendliche ab 14 Jahren bearbeitet und die tägliche (schwierige) Arbeit an der menschlichen Begegnung sowie die Frage nach der Identität ins Zentrum gerückt.

Mit

Teresa Zschernig, Peter S. HerffManuel Moser, Eric Rentmeister, Fabian Sattler,

 

Regie

Andrea Kramer

Nov
22
Di
LÖWENHERZEN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Nov 22 um 10:00

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

 

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer

Nov
23
Mi
LÖWENHERZEN @ Consol Theater Gelsenkirchen
Nov 23 um 10:00

Auftragswerk von Nino Haratischwili (UA)| für Kinder ab 10 Jahren

 

 

 

Der Löwe mit dem schiefen Auge ist auf dem Weg nach Europa – mit einer wichtigen Mission: er soll Gott einen Brief von Anand überbringen. Anand ist neun und hat den Löwen selbst genäht, in einer Fabrik in Bangladesh. Eines Tages wird er ein Zauberer sein, der größte Zauberer der Welt. Damit das klappt, muss jemand den Bauch seiner Mama mieten, dann kann die Familie ein richtiges Haus kaufen und er selbst zur Schule gehen.

Der Löwe trifft während seiner abenteuerlichen Reise um die Welt auf Kinder in verschiedensten geografischen und sozialen Lebensumständen. Und alle diese Kinder sind stark und kompetent, lassen sich nicht unterkriegen und finden kreative und visionäre Lösungen für sich und andere – echte Löwenherzen eben.

“Löwenherzen” ist ein Auftragswerk von Nino Haratischwili, gefördert durch die Kunststiftung NRW.

mit

Thomas Kaschel, Sibel Polat, Eric Rentmeister

Regie

Andrea Kramer