KISS ME KATE

Musical von Cole Porter

Rolle: PAUL

 

Musikalische Leitung: Phillip Armbruster

Regie: Martin Duncan

Choreografie: Nick Winston

Theater Dortmund

2015/16

„…es ist Porter hoch anzurechnen, dass er die Nebenrollen nicht mit ihren kleinen Auftritten abspeist, sondern ihnen Nummern wie „Too Darn Hot“ geschrieben hat, in der vor allem Eric Rentmeister (Paul) eine gesangliche und tänzerische Meisterleistung hinlegt, an die man sich noch lange erinnern wird.“

Musicals

„Nach und nach stimmen die Künstler unter Federführung des Paul-Darstellers Eric Rentmeister den Song an. Plötzlich knistert es auf der Bühne, die Sänger und Tänzer zeigen, was sie können und aus dem klassischen Orchestersound wird ein großartiges Jazz-Feeling, das ordentlich groovt. Eindeutig die beste Nummer des Abends und wirklich sehens- und hörenswert!“

musicalzentrale.de

„Wenn Eric Rentmeister als Ankleider Paul nach der Pause mit „Too Darn Hot“ loslegt, brodelt der Saal. Rentmeister legt (…) nicht nur eine atemberaubende Choreographie aufs Parkett, sondern begeistert auch stimmlich bei dieser großartigen Nummer.“

Online Musik Magazin

„Als Ankleider Paul ist dieser junge Musical-Darsteller sängerisch („Too darn hot“) und tänzerisch eine Wucht!“

Sonntagsnachrichten Herne

„Ein weiteres Ausnahmetalent ist Paul, der Ankleider. Auf der Bühne verkörpert durch Eric Rentmeister. Eine absolut geniale Stimmfarbe sorgt sofort für Gänsehaut. Spätestens bei „It’s too darn hot“ verlieben Sie sich in diese klangvolle Stimme.

Herr Rentmeister ist einfach wie eine Wundertüte. Erst gezielt versteckt und gegen Ende, explodiert er wie ein Vulkan. Voller „Suprises“ und Emotionen. Zwar ist er Gast beim Theater Dortmund, jedoch sollte er bei jedem Musicalerlebniss im modernen Dortmund definitv zu sehen sein. Bravo!!!“

Ahmetcan Kesmez